Home | Impressum

Gemafreie Musik kostenlos downloaden


About: Gemafrei

Lizenzfrei lizenzieren?

Creative Commons

Kostenlos runterladen

Abmahnung: Was tun?

Der billige Soundtrack

Kostenlos Musik hören

Links

Home


Mash it up: Schöne neue Medienwelt

Gastbeitrag von Jochen Blomberg, Geschäftsführer MEDIAVOX - Medienkommunikation und AV Produktionen

Die Medienschaffenden wissen es längst: die Welt der Bilder, Filme, Videos, Texte und Musik ist klein geworden in unseren Tagen. Alles ist näher zusammen gerückt. Was früher mühsam aus verschiedensten Quellen zusammen gesucht werden musste, steht heute auf einer einzigen Plattform für jedermann und zu jeder Zeit zur Verfügung: im Internet. Das Beste daran: War die Erstellung professioneller Medien im letzten Jahrhundert nur den begüterten Profis vorbehalten, kann heute jeder halbwegs begabte und mit minimalen Mitteln ausgestattete Kreative zu qualitativ hochwertigen Ergebnissen kommen. Diese Entwicklung, wenn sie auch mit einigen Stolperfallen behaftet ist, kommt insbesondere jungen Talenten entgegen. Mit kleinstem Budget lassen sich YouTube-Videos, Online-Auftritte oder Multimedia-Projekte realisieren.

Bilder im Kopf, Musik im Bauch

Doch so interessant diese Entwicklung ist: oft wird da sehr unbekümmert gearbeitet. Am Anfang jedes Films, Videos oder Multimedia-Projektes stehen die Bilder, seien sie nun bewegt oder statisch. Im zweiten Schritt folgt die Botschaft in Form von Text, der, gesprochen oder gezeigt, den umfassenden Rahmen und tieferen Sinn zugänglich macht. Und am Schluss noch schnell ein wenig gemafreie Musik kostenlos downloaden. Es ist erstaunlich: Die geschilderte Reihenfolge scheint bei den meisten unerfahrenen Produzenten auch gleich eine Wertetabelle zu erschließen. Alles, was das Auge wahrnimmt, ist wichtig und darf ruhig etwas kosten. Das Ohr als sekundäre Wahrnehmungsquelle wird erst am Ende stiefmütterlich bedacht. Der Kopf, genauer das Auge, wird mit bester Qualität versorgt, während der "Bauch", hier als Synonym für das emotionale Zentrum, erst bedacht wird, wenn der größte Teil des Budgets bereits verbraucht ist.


Tags: Gemafreie Musik kostenlos Rechtefrei Creative Commons Lizenz gratis Lizenzfreie Musik kostenlos Gema-Gebühren Musik online hören Kostenlos Lieder runterladen Frei Gemafreie Musik kostenlos downloaden Free Grooveshark Umsonst Urheberrecht Filesharing

Ein fataler Fehler

Es ist schon fast ein Reflex im Einsteiger-Lager geworden: Die Bilder passen, der Text, die Grafik, das Layout, alles ist fertig und dann - irgendwo noch eben gemafreie Musik gratis downloaden. "Passt schon", hört man am Ende der Produktion in vielen Home-Studios, wenn´s um die finale Hintergrundmusik geht. Welch ein Irrtum. Schon George Lucas (Produzent von Star Wars) wusste: "Der Sound macht 50 Prozent eines Films aus". Dieser berühmte Ausspruch wurde immer und immer wieder belegt. Was wäre aus "Spiel mir das Lied vom Tod" ohne Ennio Morricone´s Titelthema geworden? Wie lächerlich würde die Vorschiff-Titanic-Szene mit Winslet/DiCaprio wohl mit billigem Geklimper statt mit Celine Dions "My heart will go on" wirken? Was wäre Casablanca ohne "...play it again, Sam..."?


Gemafreie Musik kostenlos downloaden?

In den seltensten Fällen wird man sich gemafreie Musik kostenlos downloaden und dann eine perfekte Harmonie zu den vorliegenden Bildern und Texten vorfinden. Zwar muß die Formel "Teuer gleich gut, billig gleich schlecht" nicht immer zwingend stimmen; aber es kommt darauf an, sein Budget intelligent einzusetzen. Der gemafreie Musikmarkt wird zum allergrößten Teil von musikalischen Laien bedient. Vom Discounter-Orgel traktierenden Hobbymusiker bis zum sich selbst überschätzenden Tontechniker ist alles dabei. Wirkliche Perlen findet man bei Portalen, wo man gemafreie Musik kostenlos downloaden kann, jedoch so gut wie nie.

Nicht billig - preiswert!

Anders sieht es bei gemafreier Musik aus, die speziell von Profis für diese Zwecke komponiert und produziert wird und die man dann gegen einen angemessenen Kostenbeitrag für seine Zwecke lizenzieren kann. Hier gibt es eine handvoll qualitativ hochwertiger Libraries, die es sich gar nicht leisten können, für gutes Geld schlechte Qualität abzuliefern - sie würden in kürzester Zeit vom Markt verschwinden. Sie bieten eben keine "billige" Musik, sondern preiswerte Audio-Produktionen, mit denen man sich nicht schämen muss.
Die zentrale Frage muss also lauten: Was nutzen einem die besten Bilder, wenn der Sound am Ende das Gesamtbild zerstört? Wer sich mit einer "Musik umsonst"-Mentalität auf die Suche nach passender Filmmusik macht, schadet sich und seinem Projekt letztlich selbst. Die Überlegung, ob angemessen in qualitativ hochwertige Tonwerke zu investieren, oder kostenlose gemafreie Musik downloaden, stellt sich also so nicht. Wer Musik gemafrei einsetzt, spart sowieso - nämlich an teuren Lizenzfolgekosten.

Das könnte auch interessieren:

Lizenzfreie Musik

 
Gemafreie Musik kostenlos downloaden | © 2015 | Datenschutz/Privacy Policy